Sie befinden sich hier: Startseite  » 

Unsere Schule

In kaum einer anderen Sparte gehen Fortschritt und Entwicklung so schnell voran wie im Bereich der Technik. Bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand um auf dem Markt weiter konkurrenzfähig zu bleiben und bereiten Sie sich mit fundiertem, zertifiziertem Fachwissen schon heute auf die Anforderungen von morgen vor.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg - bereits seit 1992 bilden wir erfolgreich staatlich anerkannte Techniker aus.

Zum Eintritt in die Private Fachschule für Maschinenbau- und Elektrotechnik Amberg benötigen Sie eine abgeschlossene einschlägige berufliche Ausbildung und eine entsprechende berufliche Praxis. Die Ausbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker können Sie in Vollzeit in 2 Jahren absolvieren oder in 3 bzw. 4 Jahren berufsbegleitend in Teilzeit. Erfahrene Lehrkräfte aus Betrieben, Beruflichen Schulen und Gymnasien sowie Dozenten aus der Wirtschaft leiten Ihre Ausbildung, die europaweit anerkannt ist.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben. Mit dem erfolgreichen Ablegen einer Ergänzungsprüfung im Fach Mathematik und in Verbindung mit dem Abschluss als staatlich geprüfter Maschinenbautechniker wird Ihnen die allgemeine Fachhochschulreife verliehen.

Bei der Finanzierung Ihrer Fortbildung können Sie auf staatliche Unterstützung zählen. Das Aufstiegs-BAföG (vormals Meister-BAföG) bezuschusst 2/3 der Weiterbildungskosten, bei der Vollzeitausbildung erhalten Sie zusätzliche Mittel - fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Im Westen der Stadt Amberg befindet sich das moderne Gebäude unserer Fachschule. Auf einem Terrain von 6.300 m² bieten wir unseren Schülern reichlich Parkplätze sowie Grünflächen mit Ruhemöglichkeiten.

 

 

Versuchsaufbau aus dem Bereich Steuerungstechnik

Simulation einer Fertigungsstrasse im Laborbereich

Projektarbeit im Bereich 3-D-Drucker

3-D-Drucker im Einsatz

Für Ihre Ausbildung in Maschinenbautechnik stehen Ihnen gut ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung. Zum Beispiel unsere EDV-Räume für die Fächer Entwicklung und Konstruktion, Automatisierungstechnik und Werkzeugmaschinen, oder unser Laborbereich für Physik, inklusive Pneumatiklabor für die Steuerungs- und Regeltechnik und den 3-D-Druck.

Aktuelles

Schüler der bfz Technikerschüler besuchen das Rohrwerk Maxhütte

Exkursion ins Rohrwerk Maxhütte

Die Schüler der Vollzeitklasse sowie deren Lehrkräfte besuchten das Rohrwerk Maxhütte in Sulzbach-Rosenberg.

QUALITÄT IN NAHTLOS. Dies ist der Grundsatz der Rohrwerk Maxhütte GmbH, die in Sulzbach-Rosenberg warm- und kaltgefertigte nahtlose Rohre auf höchstem Niveau produziert und die auf der ganzen Welt eingesetzt werden. Darunter zählen...

Infoabende 2019

Besuchen Sie unseren nächsten Infoabend am 21. März ab 18:00 Uhr und informieren Sie sich über die Ausbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker an der bfz Technikerschule Amberg.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!